Willkommen auf der Homepage von Kirstin Kares

Dirigieren – Viola – Synästhesie

“Neuerscheinung mit zahlreichen Weltersteinspielungen“

HOF-CAPELLE CARLSRUHE
Hans-Joachim Berg, Solovioline
Kilian Ziegler, Viola
Gabriela Bradley, Violoncello
Jane Lazarovic, Violone
Julia Mende, Sopran
Kirstin Kares, Cembalo und Leitung

Molters Miniatur-Opern

Johann Melchior Molter „Pensa ben mio“, MWV 2.34
Sebastian Bodinus Triosonate d-Moll für zwei Violinen und BC
Giacomo Schiatti Sonate G-Dur für Violine und BC
Friedrich Schwindl Quartett D-Dur für zwei Violinen, Viola und BC
Johann Melchior Molter „Care erbette, amiche piante“,  MWV 2.25
Johann Melchior Molter Sonate e-Moll für Violine und BC
Joseph Aloys Schmittbaur Synphonia G-Dur für Streicher
Johann Melchior Molter „La Lodoletta“, MWV 2.33

Termine 2018

Sonntag, 7. Januar 2018, 11.30 Uhr

Kreuzkirche Bretten

Kleines Konzert

Daniel Koschitzki, Blockflöten
Kirstin Kares, Cembalo

Freitag, 9. März 2018   19.30 Uhr Laurentiuskirche Oberderdingen

Samstag, 10. März 2018   19.30 Uhr Stiftskirche Bretten

Ludwig van Beethoven, Egmont-Ouvertüre
Charles-Auguste de Bériot, „Scenes de Ballet”
George Gershwin, “Ein Amerikaner in Paris“
Fabienne Blömeke, Violine
Robert Gervasi, Konzertmeister
Leitung: Kirstin Kares

Sonntag, 6. Mai 2018, 11.00 Uhr

Kreuzkirche Bretten

Kleines Konzert

„…daß auch offt die schönste Harmonie, ohne Melodie, abgeschmackt sey.“

Sonaten von Georg Friedrich Händel, Georg Philipp Telemann
und Johann Sebastian Bach

Daniel Koschitzki, Blockflöten
Kirstin Kares, Cembalo

Freitag 16. und Samstag 17. November 2018
Theater am Kamin, Dilsberg

„Musikalische Reise durch Europa“

Daniel Koschitzki, Blockflöten
Kirstin Kares, Klavier und Cembalo

Women`s Conducting Masterclass

with  Marin Alsop and BBC Concert Orchestra

Bericht auf deutsch

Report in english

Termine 2017

Samstag, 29. April 2017 18.00 Uhr

Wohnstift Karlsruhe Joseph-Keilberth-Saal

“i bradicelli”

Musik von Bach, Geminiani, Paxton, Tschaikowski

Gabriela Bradley, Eric Bradley, Violoncelli
Kirstin Kares, Cembalo & Klavier

Sonntag 4. Juni 2017 11.30 Uhr

Kreuzkirche Bretten

Hans-Joachim Berg, Barockvioline
Kirstin Kares, Cembalo

Sonntag 9. Juli 2017, 18.00 Uhr

Karesiade in Dürrenbüchig

Wieder-Einweihung des neu restaurierten Pyramindenflügels von Schlimbach, ca 1830

mit Musik von Franz Schubert
und Vortrag der Restauratoren über die Restaurierung

Gerhart Darmstadt, Arpeggione

Kirstin Kares, Pyramidenflügel

bei Interesse bitte Mail über das Menü ‘Kontakt’ hier auf der Seite

Donnerstag 27. – Sonntag 30. Juli 2017

Christuskriche Dürrenbüchig

Molters Miniaturopern und
Kammermusik vom Karlsruher Hof

Leitung: Kirstin Kares

4. bis 9. September 2017

Benedetta Costantini-Betz
Barbara Noeldeke
Kirstin Kares
Susan Eitrich

Samstag 25. und Sonntag 26. November 2017

Bezirkskantorei Bretten-Bruchsal

Italienische Musik des Frühbarocks

Ensemble Klangfarbe
Leitung: Bärbel Tschochohei